Übersetzungen Medizintechnik Russisch

Übersetzungen Medizintechnik ins Russische gehörten bei uns seit langem zu einem der wichtigsten Bereiche und gleichzeitig zu einem der kompliziertesten. Fehler bei solchen Übersetzungen können schwerwiegende Folgen haben, deswegen werden Übersetzungen für Medizintechnik bei uns doppelt geprüft.

Übersetzungen Russisch Medizintechnik

Übersetzungen ins Russische in dem komplizierten Fachbereich Medizintechnik führen wir für unsere Partner - Übersetzungsagenturen oder direkt für Hersteller, meistens aus Deutschland und den USA. Solche Übersetzungen dürfen die Hersteller der medizinischen Geräte oder die von ihnen beauftragen Agenturen wirklich nur von Fachleuten ausführen lassen, denn die Fehler in der Übersetzung können schwerwiegende Folgen haben.

Bei Übersetzungen Medizintechnik gelten in unserem Übersetzungsbüro andere Regeln, als bei Übersetzungen in anderen Fachbereichen. Diese Dokumentation übersetzen bei uns nicht die Übersetzer, sondern Fachärzte. Wir setzen das Fachwissen der Ärtze an die erste Stelle. Sie alle haben sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse, aber um die sprachliche Seite kümmern sich trotzdem noch Lektoren, um manche Textpassagen schöner zu gestalten, falls nötig.

Übersetzungen von Profis

"Warum übersetzen bei uns Ärtze"? Diese Frage hören wir manchmal von unseren Kunden. Leider, und das ist nicht erfreulich, gehört in Russland der Beruf des Artzes nicht zu den gutbezahlten Jobs wie in Europa und in den USA. Das unterscheidet russische Ärtze sehr stark von ihren Kollegen im Ausland. Das ist sehr schade, vor allem weil die Ausbildung und der russischen Ärzte auf sehr hohem Nineau ist, genau wie Qualifikation. Dafür haben viele von ihnen relativ viel Freizeit dank den Schichtdiensten. So können unsere Ärtze genug Zeit auch für Übersetzungen im Fachbereich Medizintechnik haben, was parallel zu ihrer Weiterbildung führt, sie profitieren also selber davon. Wir finden diese Art zu übersetzen als die beste Lösung. Das gilt bei uns allerdings nur für medizinische Übersetzungen und Übersetzungen in Fachbereichen Medizintechnik und Pharmazie. 

Alles hat angefangen vor vielen Jahren mit Übersetzungen von Bedienungsanleitung und der Softwarelokalisierung für die Computertomographie und Magnetresonanztomographie, später kamen auch andere Fachbereiche der Medizintechnik hinzu. 

Wir liefern druckfertige Übersetzungen

In der Regel liefern wir druckfertige Dokumentation in allen gängigen Programmen der modernen technischen Dokumentation wie Adobe Framemaker oder Adobe InDesign (die DTP-Arbeit übernehmen unsere Partner), aber auch in MS Word. Da diese Bedienungsanleitungen einen hohen Anteil an Wiederholungen haben, werden sie alle mit CAT-Tools übersetzt, wie SDL Trados und memoQ. Das spart dem Kunden die Kosten, gleichzeitg wird auch die Qualität der Übersetzung verbessert.

Wir haften für die Qualität

Unsere Übersetzungen sind einfach einwandrei, das bestätigen unsere Kunden. Von Fachärtzen übersetzt, die selber Medizintechnik praktisch anwenden, und von Lektoren korrekturgelesen, bekommen unsere Kunden die Dokumentation von Spezialisten an Spezialisten. Das ist der Traum jedes Auftraggebers.

Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch

Wie auch in anderen Fachbereichen, übersetzen wir auch die Dokumentation über die Medizintechnik gleich gut aus dem Englischen und Deutschen. Als Lektoren sind bei uns praktizierende Ärzte beschäftigt, also diejenigen, die diese Technik selber einsetzen.
 
In den letzten Jahren übersetzten wir jährlich mehrere Bedienungsanleitungen (je 500 bis 1200 Seiten) über Protonentherapiesysteme ins Russische. Dazu gehören Geräte für die Strahlentherapie, Ultraschall-Chirurgie oder Hochfrequenz-Chirurgie. Auch die technische und sonstige Dokumentation für die zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA), Zentralsterilisation oder Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP), ist das Thema unserer Übersetzungen. Unter jüngsten Aufträgen ist auch die Übersetzung der Dokumentation für die Anästhesie-Arbeitsplätze.

Wir bearbeiten alle Formate

Wir liefern druckfertige Dokumentationen in Adobe Framemaker oder Adobe InDesign (unsere Spezialisten übernehmen auch die DTP-Arbeit, also Nachformatierung), aber auch in MS Word. Da diese Bedienungsanleitungen einen hohen Anteil an Wiederholungen haben, werden sie alle mit SDL Trados oder anderen CAT-Tools übersetzt, damit der Kunde enorme Kosten spart.
 
Dank unserer großen und langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Medizintechnik werden wir oft von anderen Übersetzungsagenturen oder direkt von Herstellern dieser Technik als Lektoren beauftragt, ihre eigenen Übersetzungen ins Russische zu überprüfen.

News

25.07.2019
Post-Editing russischer Übersetzungen
Post-Editing russischer Übersetzungen ist unsere relativ neue Dienstleistung. Ob...
17.07.2019
Deutsch als Fremdsprache
Sprachunterricht Deutsch als Fremdsprache bekommt bei uns einen neuen Schwung. Wir...

Projekte

Oktober 2019
Übersetzungen für ein internationales Pharmaunternehmen beschäftigte uns den ganzen...
September 2019
Wir übersetzen weiterhin fast täglich die Dokumentation für ein internationales...