Corona-Krise und Übersetzung Medizin

Selbstverständlich haben wir auch als rein medizinisches Übersetzungsbüro mit dem Corona-Virus zu tun. Das Thema wird uns direkt und indirekt noch lange beschäftigen. Wir schätzen, das ganze Jahr noch bestimmt.

Übersetzungen für deutsche Arbeitgeber

Schon seit Februar haben wir mehrere Infoblätter über die Vorsorgemaßnahmen übersetzt, vor allem für deutsche Arbeitgeber, bei welchen russischsprachiges Personal beschäftigt ist. Parallel dazu folgten mehrere Übersetzungen für digitale Medien.

Unsere Übersetzer stehen bereit

Wir können in der jetzigen Situation nicht mehr machen als unsere Arbeit weiter mit voller Verantwortung auszuführen, nämlich Übersetzungen in allen Bereichen der Medizin, Pharmazie und Medizintechnik.

Der Einsatz der Ärzte und der Krankenschwester weltweit ist mit unserer Arbeit nicht zu vergleichen. Aber wir sind mit unseren Kenntnissen immer für alle da.

<<<