Qualitätssicherung Übersetzungen Russisch

Unsere hohen Qualitätsstandards sind allen unseren Kunden gut bekannt, dafür werden wir geschätzt. Wie erreichen wir diese Qualität?

Projektverwaltung
Seit Jahren verwenden wir das bei Übersetzern bewährte Verwaltungstool TOM (Translator's Office Manager). So versäumen wir keinen einzigen Termin.

Auftragsvergabe
Der Chef in Moskau (bei russischen Kunden) bzw. Vertretungsleiter in Deutschland oder der zuständige Projektleiter entscheiden, wer den Auftrag übernimmt:

- Angestellte bei alltäglichen Themen wie Technik, Wirtschaft, Recht
oder
- Freelancer (freiberufliche Übersetzer für bestimmte Bereiche)

Übersetzung
Sie wird in praktisch allen Fällen unter der Verwendung von CAT-Tools (SDL Trados Studio 2015 oder 2017, Across, Star Transit) erstellt. Wir verwenden die Kundenterminologie, falls vorhanden, oder unsere eigenen kundenspezifischen Datenbanken, die wir seit Jahren pflegen.

Dauerkunden haben ihren eigenen "persönlichen" Übersetzer, der alle späteren Aufträge übernimmt und gut eingearbeitet ist.

Korrekturlesen
Alle Übersetzungen ohne Ausnahmen werden zu 100% lektoriert. Unsere Lektoren sind selbst erfahrene Übersetzer. Das Lektorat erfolgt in zwei Phasen:

Phase eins: Textanalyse mit Errorspy, einem Tool, das Fehler wie vergessenen Text oder inkonsequente Terminologie findet.
Phase zwei: Lesen der Texte und Vergleichen mit dem Original. Korrektur stilistischer und grammatikalischer Fehler.
 

News

22.05.2017
SDL Trados 2017
Unser Übersetzungsbüro steigt auf SDL Trados 2017 um
10.01.2017
Ab Juni auch Dolmetscher im Einsatz
Ab Januar 2017 setzen wir auch unsere Dolmetscher ein

Projekte

Mai 2017
Projekte aus einer Hand
Februar 2017
Erste multilinguale Projekte